• post@laufendumdiewelt.com
  • Wir liefern INKnBURN innerhalb der EU und nach GB. CH!
  • change to English below
  • post@laufendumdiewelt.com
  • Wir liefern INKnBURN innerhalb der EU und nach GB. CH!
  • change to English below

INKnBURN Woven Carbon Fiber 3-Layer Mask Tube

29,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 1-3 Tag(e)

Beschreibung

Dieses Design sieht aus wie gewebte Carbonfaser, die die Illusion von 3D-Würfeln oder Sternen vermittelt, je nachdem, wie Sie es betrachten. Ein faszinierendes Design, egal was Sie sehen!

Unsere INKnBURN Tube Masks (Schlauchmasken) bestehen aus 3 Lagen Stoff mit einer Tunneltasche, um Ihren eigenen Filter für Ihr Gesicht hinzuzufügen. Unter dem Kinn befindet sich eine Stoffschicht, um eine Überhitzung zu vermeiden. Die Ohrbänder können mit der Zugschnur am Hinterkopf eingestellt werden. Der Stoff fühlt sich flauschig an. Es ist der gleiche weiche, dehnbare Dry I.C.E. Stoff in unseren INKnBURN Stirnbändern und 4Arms. Unser Fokus liegt auf hochwertiger Konstruktion, bequemer Passform und hervorragender Funktion. Sie sind waschbar und unsere Kunst befindet sich außen, sodass Sie immer wissen, welche Seite der Umwelt ausgesetzt war. Einheitsgröße, die den meisten passt (regular size)!


Achtung! Es handelt sich um ein Hygieneprodukt, deshalb ist der Kauf endgültig, es ist kein Umtausch oder Rücksendung möglich! Um Porto zu sparen, kaufen Sie wenn möglich die Face Tube zusammen mit weiteren Inknburn Artikeln in diesem Webshop!


Haftungsausschluss - Dies ist kein Medizinprodukt! INKnBURN und auch wir von Laufendumdiewelt.com übernehmen keine Haftung für die Wirksamkeit oder die sachgerechte Verwendung des oben beschriebenen Behelfs-Mund-Nasen-Schutzes. Jeglicher Schadensersatzanspruch gegenüber INKnBURN und Laufendumdiewelt.com wegen Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit – unabhängig, ob vom Verwender oder dem jeweiligen Gegenüber – ist ausgeschlossen.
Die Verwendung der Alltagsmasken erfolgt ausschließlich auf eigene Gefahr! Es wird darauf hingewiesen, dass auf jeden Fall die Hygienevorschriften der jeweiligen Gesundheitsbehörden, in Deutschland des Robert Koch-Instituts, zu beachten sind!